Einige Bahnhöfe des Londoner U-Bahnnetzes, so auch der Bahnhof Baker Street, vereinen verschiedene Epochen in einem Bauwerk. Je nachdem, wann ein bestimmter Teil des Bahnhofes renoviert wurde, zeigt er sich eher modern und schlicht oder er repräsentiert eine Ära Londons, die längst vergangen ist.

Der Teil des U-Bahnhof Baker Street, den die Linien Circle Line und Hammersmith & City durchfahren, ist so ein sehr gut gepflegtes und absolut sehenswertes Relikt aus alten Zeiten.

Wer menschenleere Bilder machen möchte, sollte allerdings etwas Geduld mitbringen. Der Bahnhof ist stark frequentiert und es halten sich tagsüber fast pausenlos Leute auf den Bahnsteigen auf. 

 

London ist ein wahres Paradies für Reisefotografen! Neben den bekannten Locations wie Tower Bridge oder Piccadilly Circus gibt es noch viele weitere Ziele, die man die auf bei einer Städtetour vornehmen kann. Hier nur ein paar davon:

  • Notting Hill
  • Camden Market
  • National History Museum
  • … aber auch viele Details an alten Gebäuden, in U-Bahnhöfen

Habt Ihr auch fotogene Lieblingsplätze in London, die Ihr gerne besucht?